Wenn du kommen magst und kannst, dann beachte  bitte folgendes Procedere: Anmeldung bei mir so früh wie möglich, spätestens aber am jeweiligen Segnungstag bis 12.00 Uhr: - Ansage auf AB: 06221/7270878 - oder Mail an visionwoman@web.de - oder Mail über www.insicht.net  dort unter „Kontaktanfrage“ - Anmeldung, wenn möglich  bei Miranda Gray, damit sie Dich in ihren Energie-Fokus integrieren kann (Diese Anmeldung ist absolut kostenfrei!): http://www.wombblessing.com/german- invitation.html - Suche Dir einen Schal, den Du beim Ritual der Segnung über Deine Schultern legen willst und der Dir helfen kann, Dich für die Göttin bzw. Deine eigene göttliche Qualität zu öffnen. - Bringe zwei Schalen mit für die Segnung: - eine Schale für das Wasser, das den Gral der weiblichen Göttlichkeit in Dir symbolisiert. Dieses Wasser wirst Du im Rahmen des Rituals trinken - eine Schale, in der Du ein Teelicht entzündest - Wenn Du magst, kannst Du etwas zum gemeinsamen symbolischen Mahl mitbringen. Für meine Unkosten wünsche ich mir einen Energieausgleich- je nach Möglichkeit- zwischen 10 und 20 €. Ich werde einen Spendentopf aufstellen, so dass du unbesehen geben kannst, was für dich möglich und von deinem Herzen her stimmig ist. Du selbst, dein Da-Sein und Mit-Sein ist kostbar und ein Dienst am Leben der anderen! Die Kahunas, die hawaianischen Schamanen sagen: „Wer sich selbst heilt, heilt die Welt“. Also komm auf jeden Fall und lass uns gemeinsam ein Stückchen Welt heilen! ommen, die das Weibliche in den Frauen und in sich selbst ehren wollen.
Gebärmuttersegnung
als Flyer drucken (PDF-Datei)
.
anmelden
Den Termin findest Du hier
   Raum für ganzheitliche Entfaltung und heilsame Wandlung
Termin: Samstag, den 11.02.2017       von 18.30 - ca 21.30 Uhr
Ich bitte um vorherige Anmeldung
Ort: Praxis InSichT Schillerstr. 26       Heidelberg-Weststadt
Wie kommst Du hin ?
Zum Seitenanfang
Gebärmutter -                Segnung
Anmeldung, Termine  etc.
Wenn du kommen magst und kannst, dann beachte  bitte folgendes Procedere: Anmeldung bei mir so früh wie möglich, spätestens aber am jeweiligen Segnungstag bis 12.00 Uhr: o Ansage auf AB: 06221 / 727 0 878 o oder Mail an visionwoman@web.de o oder Mail über www.insicht.net/contact.php bzw www.insicht.net/anmldg.php Anmeldung, wenn möglich bei Miranda Gray, damit sie Dich in ihren Energie-Fokus integrieren kann (diese Anmeldung ist absolut kostenfrei!):   http://www.wombblessing.com/german-invitation.html Suche Dir einen Schal, den Du beim Ritual der Segnung über Deine Schultern legen willst und der Dir helfen kann, Dich für die Göttin bzw. Deine eigene göttliche Qualität zu öffnen. Bringe zwei Schalen mit für die Segnung: o eine Schale für das Wasser, das den Gral der weiblichen Göttlichkeit in Dir symbolisiert. Dieses Wasser wirst Du im Rahmen des Rituals trinken o eine Schale, in der Du ein Teelicht entzündest als Zeichen Deines schöpferischen Feuers. Wenn Du magst, kannst Du etwas zum gemeinsamen symbolischen Mahl mitbringen passend zu Lichtmess, vorzugsweise in der Farbe Weiß, oder wie es für Dich gerade passt. Für meine Unkosten und meine Arbeit habe ich den Zielwert von  20 €. Ich werde einen Spendentopf aufstellen, so dass du unbesehen geben kannst, was für dich möglich und von deinem Herzen her stimmig ist. Du selbst, dein Da-Sein und Mit-Sein ist kostbar und ein Dienst am Leben der anderen! Die Kahunas, die hawaianischen Schamanen sagen: „Wer sich selbst heilt, heilt die Welt“. Also komm auf jeden Fall und lass uns gemeinsam ein Stückchen Welt heilen!
Die Gestaltung des Rituals findest Du hier
Wir Frauen haben eine spezielle Verbindung zueinander. Wir sind verbunden durch unsere Gebärmütter, durch unsere weibliche DNS, die durch die Zeit zu gemeinsamen weiblichen Vorfahren zurück reicht. Ebenso sind wir energetisch von Gebärmutter zu Gebärmutter über die ganze Erde verbunden. Wir sind nicht allein, wir sind alle individuelle Ausdrücke einer einzigen wunderschönen weiblichen Energie und Bewusstheit. Miranda Gray