Links:
Menschen, mit deren Arbeit ich mich sehr verbunden fühle:
Zum Seitenanfang
   Raum für ganzheitliche Entfaltung und heilsame Wandlung
Links
    Sabine Herm             Astrologie und Familienaufstellungen     Christina Schön             Praxis für Körperorientierte Psychotherapie,                                 Visualisierungsarbeit und Yoga     Johanna Sieberg             Naturheilpraxis     Elisabeth Oelmaier             Heilpraktikerin, Therapeutin, Künstlerin     Birgit Ulrich-Reinisch             Naturheilpraxis     Hans Peter Regele             Dipl. Heilpädagoge, Heilpraktiker und Therapeut     Elisabeth Neimeke             Praxis für Psychotherapie     Mary Diggin             Personal Totem Pole Process, Sweat Lodge     Ilonka Hoermann             Kreistanz und Indianertrommeln     Stefan Geiger             Coach, Seher, Geomant, Seminarleiter, Medium     Gila Antara             Sängerin, Liedermacherin, Seminarleiterin, u.a.                        Visionssuche     Clara und Rico Lang             Wendepunkt - Zentrum für Tanz und Therapie     Eligio Stephen Gallegos             Professor der Psychologie, Psychotherapeut,             Begründer Personal Totem Pole Process – Arbeit    Uwe Böschemeyer             Rektor der Europäischen Akademie für Wertorientierte                        Persönlichkeitsbildung             Psychotherapeut     Bert Hellinger             Theologe, Therapeut, Begründer der systemischen Arbeit             mit den „Bewegungen des Geistes“     Siegfried Essen             Dipl. Psychologe, Theologe, Lehrtherapeut, Begründer der             Autopoietischen Aufstellungsarbeit     Dr. Dorothea von Stumpfeldt             Ärztin, Psychotherapeutin, Autorin, Begründerin der                    Emotionalen Prozess- Arbeit     Martin Brune             Berater, Energieseher, Musiker, Schamane     Heinz Luschtinetz             Selbständiger Architekt, Baubiologe, Seminarleiter,                Begründer der Stiftung „Sonnenhof“     Berufsverband OYA e.V.             Beratung und Training mit Körperorientierten Visualisierungen