als Flyer drucken (PDF-Datei)
.
Energieausgleich: für den Einzeltermin   60,00 €
Ort: Praxis InSichT Schillerstr. 26       Heidelberg-Weststadt
Zum Seitenanfang
anmelden
Den aktuellen Termin findest Du hier Die kommenden Termine stehen hier
   Raum für ganzheitliche Entfaltung und heilsame Wandlung
Wie kommst Du hin ?
Ich bitte um vorherige Anmeldung
Termin: Samstag, den 29.09.2018        von 13:30 -18:45 Uhr
ommersatt und rntereif   
Für ein gemeinsames Mahl in der Pause darfst Du       gerne etwas mitbringen.        Kaffee, Tee, etwas Brot und einen veganen Aufstrich           stelle ich zur Verfügung. Wenn Du den oben genannten Betrag nicht aufbringen kannst, steht für die Bezahlung ein Spendentopf bereit,                         in den Du unbesehen geben kannst,                                      was persönlich geht und stimmt. Ich freue mich auf Dich! Und es freut mich auch sehr, wenn Du andere Frauen inspirierst und auf diesen Kreis der Frauen hinweist! Danke!
Kreis der Frauen im September
Der jahreszeitliche Bogen, der dieses Mal den Radius der Sicht- und Spürbarkeit seiner Wirkkraft weit ausgedehnt hat, ist nun dabei, sich hinab zu beugen, sich zu lassen, zu entspannen. Die brütende Hitze, die zehrende Dürre, die beständig flutende Kraft der Sonne, die Vielfalt der Ereignisse und der unterschiedlichen Energien, die auf uns einströmten, waren wahrhaft groß, bunt, eindrücklich, machtvoll herausfordernd, manchmal vielleicht auch schmerzlich und quälend. Wie wohltuend, wenn wieder etwas Ruhe einkehren darf in unser Leben, so dass der Ruf der Seele nach Einkehr und Heimkehr in unsere inneren Lebensräume wieder deutlicher vernehmbar wird. Im Außen hat die sengende Sonne viele Früchte in ihrem Reifen und Werden vorzeitig gestoppt oder sogar vernichtet. Von der Warte aus betrachtet, die den sichtbaren Erfolg, die erreichte Menge bemisst, kein gutes Ergebnis, sondern Ernteverlust. Was äußerlich als Desaster erlebt und bewertet wird, kann sich, sinnbildlich übertragen auf den Prozess unseres persönlichen Wachsens und Reifens, als höchst heilsam und wertvoll erweisen, als Reinigung und Befreiung hin in unser authentisches Sein.   In unserem Zusammensein im Kreis erschaffen wir sehr bewusst in einem schamanischen Ritual, gehalten und getragen von der Kraft der Elemente und den uns unterstützenden Kräften, einen liebevollen, heilsamen und hoch-schwingenden Raum. Dieser Raum ankert  auf der Ebene, die kein Urteilen und kein Bewerten kennt, stattdessen höchste Wertschätzung aller Formen und Aspekte des Lebens liebt.  Unterstützt von bewusstem Atmen, Bewegung, Gebärde, Musik und kreativem Tun bringen wir diese Energie in unseren Körper und unsere Körperwahrnehmung. Geführte Meditation, Redestab-Kreis können uns dahin bringen, aus einer neuen, wertschätzenden und geheilten Warte in unser Leben und auf uns selbst zu schauen, und uns, verbunden mit den Schmetterlingswesen, schließlich einen neuen, sanfteren Weg zu erschaffen.
S
E
Mit der Schale voll der fruchtigen Fülle in meinen Händen, ziehe ich meine Kreise nach innen. Dort, in der innersten Weite, werde ich schon sehnsüchtig erwartet,  um die Ernte zu feiern, die köstlichen  Lebensfrüchte zu innern, und erneuert den Wandlungstanz zu beginnen. 
… es ist Zeit, der Sommer war sehr groß …