Kreis der Frauen im Januar
als Flyer drucken (PDF-Datei)
.
Energieausgleich: für den Einzeltermin   60,00 € Wenn Du diesen Betrag nicht aufbringen kannst, bist Du trotzdem herzlich eingeladen: für die Bezahlung stelle ich einen Spendentopf auf, in den Du unbesehen geben kannst, was persönlich geht und stimmt. Ich freue mich auf Dich! Mitbringen solltest Du:
Ort: Praxis InSichT Schillerstr. 26      Heidelberg-Weststadt
Zum Seitenanfang
anmelden
Den aktuellen Termin findest Du hier Die kommenden Termine stehen hier
   Raum für ganzheitliche Entfaltung und heilsame Wandlung
Wie kommst Du hin ?
An der Wintersonnenwende und an Weihnachten haben wir das Geschenk der Neugeburt des Lichtes gefeiert. An Sylvester haben wir dieses Licht über die Schwelle in unser neues Lebensland des Jahres 2017 getragen, das große Herausforderungen und viele Überraschungen zu bringen verspricht. Das Leuchten des Lichtes in uns wird es uns ermöglichen, diese Veränderungen kraftvoll mitzugestalten und an ihnen in unsere eigene Größe hinein zu wachsen. Das kosmische Urbild für die vollkommene weibliche und zugleich göttliche Lichtkraft ist nicht die Sonne, sondern das beständig rhythmisch zu- und abnehmende Licht zwischen der Fülle des vollen Mondes und der Leere des Neu- und Dunkelmondes, in stetigem Wandel. Nehmen wir diese Tatsache ganz radikal in die Ausrichtung unseres Herzens, dann könnte sich ein Quantensprung ereignen, der uns in die Freiheit von patriarchal begrenzenden Energien bringt, in denen wir fast alle bisher verankert waren und noch sind. Unser Leben wird bunt, menschlich, vielfältig, weit…..! Rituelle Elemente, Achtsamkeit, Bewegung, Kreatives Tun, die wunderbare Qualität, die im Kreis und im Teilen des Lebens herz- geöffneter Frauen entsteht, die Wirkkraft von Symbolen und den Elementen, die Energie einer Göttinnen-Gestalt, die seit Jahrtausenden als Herrin des Lichts wirkt …. werden uns führen und unterstützen. In einem Ritual zu Lichtmess, am Samstag, den 4.Februar, gibt es - für Frauen und Männer gemeinsam - die Möglichkeit, noch tiefer und entschiedener in diesen Prozess einzusteigen!
Ich bitte um vorherige Anmeldung
Termin: Samstag, den 21.01.2017        von 14.00 -19.00 Uhr
Möchtest du dich tiefer in deinem FrauSein erfahren und erkennen? dich selbst in einem geschützten Rahmen mitteilen können und  dich an der Weisheit anderer Frauen nähren? deine persönliche Lebenssituation tiefer verstehen und evtl. auf eine neue Weise betrachten lernen? deine ganz eigene und genuin weibliche Spiritualität erkunden und sie immer mehr leben? die Ur-Schöpferinnen-Energien  in dir als kraftvollen Strom für dein Leben freilegen. verborgene Schätze in dir entdecken und heben? die Elemente und die Verbundenheit mit allem, was ist, als mächtige Kraftquelle für dein Leben kennenlernen? die Achtung vor deinen eigenen Gaben als Frau und deinem authenti- schen Lebensstil stärken? dein FrauSein heilen und gemeinsam feiern Wenn du dich von einigen Punkten angesprochen fühlst, dann bist du richtig in diesem Kreis. Melde dich an! Wir freuen uns auf dich!
wenn Du magst, etwas für das gemeinsame Mahl in der Pause. Kaffee, Tee, Butter, etwas Brot und einen veganen Aufstrich stelle ich zur Verfügung.
Wir sind diejenigen, die an einem Wendepunkt der menschlichen Entwicklung stehen. Wir sind die Lichtbringerinnen, die Finderinnen und diejenigen, die die fruchtbare Dunkelheit integrieren. Wir sind Weberinnen des Friedens in einer zerfransten Welt der Angst, der Gier und Gewalt, die Visionärinnen, die gekommen sind, inmitten der zerstreuten Teilchen das Ganze zu sehen. Wir sind diejenigen, die gekommen sind, um uns selbst heimzurufen. Vajra Ma
Lass mich zu dir kommen durch die Nebel, durch das Feuer, durch die Pflanzen, durch die tiefen sprudelnden Quellen, mit Ideen, mit Visionen, mit Worten, mit Musik, leiser als deine Ohren hören. Lass mich dich bewegen, dich beleben, dich anregen - bis sich dein Blickwinkel verschiebt und Körper, Geist und Seele explodieren, und du staunend stehst im Sog deiner neuen Einsichten… und du weißt, das Leben ist schön!   Amy Sophia Marashinsky