Kreis der Frauen im November
als Flyer drucken (PDF-Datei)
.
Energieausgleich: für den Einzeltermin   60,00 € Wenn Du diesen Betrag nicht aufbringen kannst, bist Du trotzdem herzlich eingeladen: für die Bezahlung stelle ich einen Spendentopf auf, in den Du unbesehen geben kannst, was persönlich geht und stimmt. Ich freue mich auf Dich! Mitbringen solltest Du:
Ort: Praxis InSichT Schillerstr. 26      Heidelberg-Weststadt
Zum Seitenanfang
anmelden
Den aktuellen Termin findest Du hier Zum Kreis der Frauen Oktober 2016
   Raum für ganzheitliche Entfaltung und heilsame Wandlung
Deine Wahrheit ist in Dir. Was es braucht? Es braucht Dein Loslassen. Kehr zurück aus Deinem Verstand in Dein Herz. Das ist die wichtigste Reise Deines Lebens. Das … ist Dein Weg zurück zu Dir. Deine Wahrheit .. kennt nur Dein Herz. Geh. Und vertraue. Martin Uhlemann
Wie kommst Du hin ?
Noch immer fallen die Blätter und führen uns eindrücklich vor Augen, wie das Loslassen ein ganz natürlicher Ausdruck des ewig dahinströmenden und sich beständig er- neuernden Lebens ist. Die Bäume schützen sich auf diese Weise selbst und ziehen die Lebenssäfte und die Grünkraft in ihren Stamm und ihre Wurzeln zurück. Die Wertstoffe zerlegen sich dabei zum Teil in ihre einzelnen Bausteine und bringen sich in eine neue Ordnung. So ruhen die Bäume den Winter über, gesammelt in ihrer Essenz und ihrem Wurzelgrund. Die Blätter werden nicht mehr genährt und beginnen fallend,- manche sichtbar hingebungsvoll, andere auch widerständig-, in einen umfassenden  Transformationsprozess hineinzugleiten. Sie wandeln sich in fruchtbaren Mutterboden und nähren die größere Fülle des neuen Wachsens und Werdens. Was geschieht in Dir, wenn Du das Wort ‚Loslassen‘ hörst? Spürst Du, wie so viele, eine spontane Abwehr? Taucht vielleicht sofort die Vorstellung von Mangel, Verzicht, schmerzlichem Abschied o.ä. auf?
Ich bitte um vorherige Anmeldung
Termin: Samstag, den 26.11.2016        von 14.00 -19.00 Uhr
L oslassen was mich hindert
Es ist ein sehr herausforderndes Lernkapitel, das das Leben uns an dieser Stelle immer wieder – und in den jüngsten Tagen ganz besonders - zumutet und zutraut. Wenn wir uns ihm stellen, hält es am Ende das Geschenk einer großen neuen Freiheit hin zu uns selbst und in die Fülle unserer Ganzheit für uns bereit. Unterstützt von der Kraft der Elemente, von Stille, Tönen, Kräuterdüften, allen geistigen Helfer/Inne/n die uns lieb und kostbar sind, und ganz wesentlich von der Verbindung auf der Ebene des Herzens, erschaffen wir einen heilsamen Raum. So genährt, gehalten und verbunden gehen wir tiefer und tiefer in das Bild des beschriebenen Naturgeschehens ganzheitlich hinein und erkunden uns in diesem Prozess Schicht um Schicht, bis in die subatomare Ebene. Bewegung, Gebärde, Stimme, Meditation, Symbole aus früheren Evolutionsepochen und Tools aus der Heilungsarbeit auf Quantenebene geben uns die Möglichkeit, Konditionierungen, eingefleischte Glaubenssätze, fesselnde Bindungen und Verstrickungen zu lösen und uns in unser wahres Selbst hinein auszudehnen. Die Kraft des Kreises und das achtsame Teilen unserer Erfahrungen und unseres ganz persönlichen kreativen Ausdrucks nehmen wir bewusst und sie segnend als heilende Energien in unser momentanes persönliches Leben. Ganz ausdrücklich übernehmen wir Verantwortung für das, was allerorts auf der Erde geschieht und nehmen es in unsere Liebe und unser GanzSein. Wir feiern das Licht, das wir in unsere Dunkelheiten hinein entzündet haben.
wenn Du magst, etwas für das gemeinsame Mahl in der Pause. Kaffee, Tee, Butter, etwas Brot und einen veganen Aufstrich stelle ich zur Verfügung.
Fühlst Du Dich angesprochen ? Dann melde Dich an! Du bist herzlich willkommen!
Ganz in meine Kraft kommen