Kreis der Frauen im Oktober
als Flyer drucken (PDF-Datei)
.
Energieausgleich: für den Einzeltermin   60,00 € Wenn Du diesen Betrag nicht aufbringen kannst, bist Du trotzdem herzlich eingeladen: für die Bezahlung stelle ich einen Spendentopf auf, in den Du unbesehen geben kannst, was persönlich geht und stimmt. Ich freue mich auf Dich! Mitbringen solltest Du:
Ort: Praxis InSichT Schillerstr. 26      Heidelberg-Weststadt
Zum Seitenanfang
anmelden
Den aktuellen Termin findest Du hier Zum Kreis der Frauen September 2016
   Raum für ganzheitliche Entfaltung und heilsame Wandlung
Wir sind diejenigen, die an einem Wendepunkt der menschlichen Entwicklung stehen. Wir sind die Lichtbringerinnen, die Finderinnen und diejenigen, die die fruchtbare Dunkelheit integrieren. Wir sind Weberinnen des Friedens in einer zerfransten Welt der Angst, der Gier und Gewalt, die Visionärinnen, die gekommen sind, inmitten der zerstreuten Teilchen das Ganze zu sehen. Wir sind diejenigen, die gekommen sind, um uns selbst heimzurufen. Vajra Ma
Wie kommst Du hin ?
Im Jahreskreislauf befinden wir uns nun in der Zeit der Reife, der Ernte. Die Fülle der Früchte mit ihren Farben, ihren reichhaltigen Kombinationen von Nährstoffen und köstlichen Geschmacksnuancen, macht uns das kompetente Zusammenspiel der Lebenskräfte während der vergangenen Monate sichtbar und spürbar. In vielfältiger Weise schmecken wir so das kraftvolle, bunte und liebevolle Leben. Diese Wahrnehmung entlockte einst dem Dichter Johann Wolfgang von Goethe die Worte: „Die Natur ist aller Meister Meister…“ Auch wir selbst sind Teil der Natur - und eingeladen und begabt, zu reifen in unsere wahre Fülle. Die z.T. äußerst herausfordernden und extremen Krisensituationen in vielen Bereichen des persönlichen, gesellschaftlichen, politischen und planetaren Lebens können ein Weckruf sein, das Beste und Schönste und Höchste in uns zu entwickeln und freizulegen, der Spur der Meisterin in uns zu folgen und ihren/unseren Platz einzunehmen. Sie ist der Hoffnungsschimmer einer leuchtenden Zukunft. Die Meisterin sagt: „Hingefallen?- Aufstehen.- Krone richten.-Weitergehen.“ 
Ich bitte um vorherige Anmeldung
Termin: Samstag, den 08.10.2016        von 14.00 -19.00 Uhr
Der M eisterin auf der S pur    
Uns mit den Elementen und den tragenden Kräften unseres Lebens verbindend, aktivieren und harmonisieren wir unsere Energiezentren und kreieren aus der gemeinsamen Herzensebene heraus einen heiligen, heilsamen Willkommensraum für die Meisterin in jeder von uns. Dabei helfen uns Düfte, Stille, Töne, Körper- wahrnehmung. Wir dehnen uns aus über bisherige Grenzen hinaus in den Energieraum der ganz individuellen Meisterin, erspüren ihre jeweils einzigartigen Konturen und Qualitäten,  sam meln und teilen ihre Worte der Kraft und ihre Symbole. Stille, ganzheitliches, kreatives Tun, Bewegung und die Kraft des Kreises  öffnen uns das Portal zur Weisheit der Meisterin, die in uns wach werden und ihren Platz einnehmen will. Jede Frau wird in den Schuhen ihrer Meisterin unterwegs sein, sich als diese erfahren, sich mit ihr vertraut machen und deren BeraterInnen kennenlernen. Wir beschenken und bereichern uns gegenseitig mit unseren Erfahrungen, und     vollenden  unser Zusammensein als Meisterinnen, indem wir ein sehr altes und       schlichtes, aber hochwirksames Ritual vollziehen, zu unserem Wohl und zum       Besten des großen Ganzen.
wenn Du magst, etwas für das gemeinsame Mahl in der Pause. Kaffee, Tee, Butter, etwas Brot und einen veganen Aufstrich stelle ich zur Verfügung.
Wirkliche Furchtlosigkeit erwächst aus der Zartheit, aus der Bereitschaft, dein verwundbares, wunderbares Herz von der Welt berühren zu lassen.      Chögyam Trungpa
Fühlst Du Dich angesprochen ? Dann melde Dich an! Du bist herzlich willkommen!