Kreis der Frauen im Mai
als Flyer drucken (PDF-Datei)
.
Energieausgleich: für den Einzeltermin   60,00 € Wenn Du diesen Betrag nicht aufbringen kannst, bist Du trotzdem herzlich eingeladen: für die Bezahlung stelle ich einen Spendentopf auf, in den Du unbesehen geben kannst, was persönlich geht und stimmt. Ich freue mich auf Dich! Mitbringen solltest Du:
Ort: Praxis InSichT Schillerstr. 26      Heidelberg-Weststadt
Zum Seitenanfang
anmelden
Den aktuellen Termin findest Du hier Zum Kreis der Frauen Juni 2016
   Raum für ganzheitliche Entfaltung und heilsame Wandlung
Knospend und sehnsüchtig wie die Enden eines Zweigs, jede von uns kennt dieses Sehnen loszulassen, sich zu öffnen, zu erblühen. Es keimt in uns allen, ruft uns auf, über unsere Grenzen hinauszuwachsen, sagt uns, dass da mehr ist, sagt uns, dass da mehr sind. Wir sind fähig zu geben, was gebraucht wird, wir können uns aus dem Zugriff der Angst befreien, die Härte der Wut mit Liebe besiegen. Werden wir unseren nächsten Schritt tun? Cathy Casper
Wie kommst Du hin ?
In Übereinstimmung mit den wirkenden Rhythmen und Kräften in der Natur, haben die Menschen schon früh, beim sicheren Sieg der Sonne über die Macht der Dunkelheit, ihren Blick über die Zäune und Grenzen ihrer alltäglichen Bewegungs-, Vor-urteils- und Vor- stellungsräume hinaus gerichtet. So verband man sich mit den Fähigkeiten der Seherinnen (Walpurgis) und Zaunreiterinnen/ Grenzgängerinnen (Hagazussa -> Hexe) und feierte ihre ungezähmte Lebenskraft, ihr unbändiges Wissen über die tieferen Zusammenhänge des Lebens und die Ausdehnung des menschlich Möglichen über die Grenzen des bisher für unmöglich Gehaltenen hinaus. Der Zugang zu diesen neuen, in uns brachliegenden Räumen liegt in unserem Herzen. Von dort aus können wir die Fesseln und Ängste lösen, mit denen wir unbewusst versucht haben, uns in vermeintlich sicheren Grenzen einzurichten, auf Kosten reicher Schätze an Kreativität, Einzigartigkeit, Verbundenheit und Glück des Selbstseins. Hast du Lust, deine inneren Grenzzäune zu öffnen und deine ihrer Freiheit beraubten Kräfte in dein Leben tanzen zu lassen?
Ich bitte um vorherige Anmeldung
Termin: Samstag, den 14.5.2016        (Achtung: Termin wurde verlegt !!) von 14.00 -19.00 Uhr
Mein        ungezähmtes Herz
In einem Ritual öffnen wir uns für die planetaren Kräfte, verbinden uns mit den Elementen, lassen unsere Dankbarkeit fließen zu denen, die vor uns waren, und dehnen uns aus in die kosmischen Dimensionen des Lichtes und der Liebe hinein. So schaffen wir einen hoch schwingenden, respektvollen und liebevoll geschützten Raum für unsere innere Arbeit und unser Zusammensein. Mithilfe von Bewegung und Tönen erspüren wir unsere ur-sprüngliche, un-gebändigte Herzenskraft und heißen sie in uns willkommen. In achtsamem Wahrnehmen und Mitteilen unterstützen wir uns gegenseitig dabei. In meditativer Arbeit mit einem energetisch hochwirksamen Symbol aus der Zeit von Atlantis erhöhen wir die Schwingung unseres persönlichen und unseres gemeinsamen Feldes, so dass unser Herz sich in diesen weiten, unendlichen Raum der Freiheit hinein ausfalten und heimkommen kann. Vom Herzen geführte Bewegung, kreatives Tun und ein einfaches Werkzeug der neuen russischen Heilweisen lassen uns unsere neue Weite und Freiheit in unserem Leben verankern und lustvoll genießen.
wenn Du magst, etwas für das gemeinsame Mahl in der Pause. Kaffee, Tee, Butter, etwas Brot und einen veganen Aufstrich stelle ich zur Verfügung.
Wie schön Frau zu sein So impulsiv, so wild, so gelassen, so tief, die Zeichen gesetzt und bereit im Klang mit der Weiblichkeit So viel Gefühl, so sanft, so aufbrausend, so kühl Dornröschen ist längst schon erwacht, ein Feuer entfacht Wie schön Frau zu sein, wenn alles möglich ist und Aufbruch liegt in der Luft, wohin das Leben trägt und wir sind mit dabei, wir folgen dem Eigenen Ruf So kreativ, so sinnlich, so intuitiv, wenn nicht jetzt, wann dann? Ein Teil von Allem sein, wir tragen den eigenen Schatz in die Welt hinein Wie schön Frau zu sein ... Ute Ullrich
Fühlst Du Dich angesprochen ? Dann melde Dich an! Du bist herzlich willkommen!