Körperarbeit:
Zum Seitenanfang
   Raum für ganzheitliche Entfaltung und heilsame Wandlung
Warum Leibarbeit? Körperbezogene Therapie? Ausdruckstherapeutische Elemente? Tanztherapie? Kreative Therapie? Manchmal reichen Worte nicht aus, um zu erfassen und zu beschreiben, was mit uns ist und wie wir uns befinden, Manchmal sind wir es gewohnt, mit Worten zuzudecken, was in uns da ist, was uns wirklich bewegt, weil wir lernen mussten, unser kostbares und verletzliches Inneres zu schützen. Manchmal verstehen wir uns selbst und unsere Verhaltensweisen ganz und gar nicht  und verfangen uns durch unsere verstandesmäßigen Begründungen und Analysen  immer mehr im Dickicht unserer Emotionen. In all diesen Fällen kann es äußerst befreiend und heilsam sein, die Ebene des Denkens, Begründens und Redens zu verlassen und der Sprache unserer Seele zuzuhören, sie ernst zu nehmen, ihr Raum zu geben und Ausdruck zu verleihen. Dies geschieht im achtsamen Zulassen und Wahrnehmen der von innen kommenden Bewegungen, sowohl körperlich, als auch in inneren Bildern, kreativem Ausdruck, Gesang, in Tönen, im Sand (im therapeutischen Sandkasten) im Gestalten verschiedenster Art. All diese Botschaften unserer Seele ermöglichen ein Weiterarbeiten in größerer Tiefe und Wahrhaftigkeit und oft kommen dabei gleichzeitig wertvolle Ressourcen für den weiteren Prozess und die zukünftige Lebensgestaltung ans Licht.